skip to Main Content

Unternehmensprofil

Gasunie LNG Holding B.V., Oiltanking GmbH und Vopak LNG Holding B.V. haben das Joint Venture “German LNG Terminal GmbH” gegründet. Der Gegenstand des Unternehmens besteht darin, ein multifunktionales LNG-Importterminal in Norddeutschland zu entwickeln, aufzubauen, zu besitzen und zu betreiben. Die Anlage wird zur Diversifizierung der Energieversorgung in Deutschland und zur Einführung von LNG als saubere Alternative zum Treibstoff im See- und Straßenverkehr beitragen und so die Umweltbelastung durch den Transportsektor verringern.

In der Anlage sind eine ganze Reihe von Dienstleistungen vereint, darunter das Löschen und Laden von LNG-Tankern, die LNG-Lagerung, die Regasifizierung sowie die Einspeisung in das deutsche Erdgasnetz und die Verteilung von LNG per Tkw und Schiff.